Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem 

Pferd, Hund und Katze  

Pferd, Hund & Katze

"Erste Hilfe Seminar für Hundehalter"



Wissen Sie, dass die ersten 20 bis 30 Minuten für Ihren Hund im Notfall entscheidend sind, bis zum Eintreffen bei Ihrem Tierarzt?


In meinem Seminar lernen Sie in Notfällen richtig zu handeln !


Das erwartet Sie in meinem Erste Hilfe Seminar für Hundehalter:


  • Lebensbedrohliche Notfälle + Erste Hilfe
  • Akute Notfälle + Erste Hilfe
  • weitere Notfälle + Erste Hilfe
  • Vergiftungsgefahren + Erste Hilfe 
  • Die Vitalwerte Ihres Hundes
  • viele praktische Übungen und Videos 
  • Seminarunterlagen zum Nachlesen 
  • Teilnahmezertifikat 
  • u.v.m. 

Seminartermine: Frühjahr 2021 (genaue Termine werden noch bekanntgegeben)
Veranstaltungsorte:  Aurich und Umgebung(genaue Veranstaltungsorte werden noch bekanntgegeben /
Es sind auch Seminare auf den ostfrisischen Inseln geplant)
Teilnahmegebühr: 45,00 Euro inkl. Kursmaterial und Verpflegung
Teilnahme Hund erlaubt: Ja, sogar gewünscht, bitte nur sozialverträgliche Hunde
Dauer:  4 bis 6 Stunden

min. Teilnehmer: 3
max. Teilnehmer: 6


Sie sind neugierig geworden und möchten sich für die Teilnahme am Ersten Hilfe Seminar für Hundehalter vormerken lassen und von mir persönlich mit Ihrem Hund eingeladen werden? 



Prima, dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und ich werde Sie zeitnah kontaktieren. 


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminar- und Ausbildungsveranstaltungen

Die nachfolgenden AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer von Seminar- bzw. Ausbildungsveranstaltungen und der Mobilen Tierheilpraxis Jasmin Kliem als Veranstalter. 

1. Anmeldung / Anmeldebestätigung 
Die Anmeldung zu einem Seminar bzw. Ausbildung erfolgt über das Internet
(www.tierpsychologische-naturheilpraxis.de) oder postalisch. Damit ist die Anmeldung rechtsgültig. 

Um die Teilnehmer optimal betreuen zu können, wird für jedes Seminar oder Ausbildung eine minimale und maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ein Vertrag über die Teilnahme kommt erst durch eine schriftliche Bestätigung durch die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem zustande. 

2. Teilnahmegebühren und Zahlungsbedingungen 
Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Seminar- bzw. Ausbildungsgebühren. Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Die Zahlung der Teilnahmegebühren ist nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. In der Gebühr sind die Seminar- bzw. Ausbildungsunterlagen, Kursmaterial und Verpflegung inbegriffen. Nicht inbegriffen sind etwaige Reisekosten, Aufwendungen für Übernachtungen und Verpflegung außerhalb der Seminarzeiten.

3. Stornierung
Bei einer Stornierung einer  Seminar- oder Ausbildungsveranstaltung muß schriftlich erfolgen. Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson nach Absprache ohne Aufpreis möglich. Bei Stornierung oder Umbuchung eines Teilnehmers werden folgende Gebühren erhoben:

  • bis 6 Kalenderwochen vor Veranstaltungsbeginn: KEINE Gebühr
  • bis 4 Kalenderwochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
  • weniger als 4 Kalenderwochen: volle Teilnahmegebühr 
  • bei Nichterscheinen (gleich aus welchem Grund) ist die volle Gebühr zu entrichten.

4. Änderungen
Die Mobile Tierheilpraxis behält sich vor, bei Eintreten nicht zu vertretender Umstände wie zum Beispiel Erkrankung das Seminar bzw. Ausbildung zeitlich zu verlegen oder die Veranstaltung abzusagen. Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl behält sich die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem vor, die jeweilige Veranstaltung zu verlegen bzw. abzusagen. In diesem Fall bemüht sich die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem die Teilnehmer spätestens 14 Tage vor dem geplanten Veranstaltungsbeginn zu informieren. Im Fall einer zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin und der Rückerstattung eventuell schon überwiesener Seminargebühren wählen. Im Fall der ersatzlosen Absage einer Veranstaltung werden bereits überwiesene Gebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche des  Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche (auch Stornogebühren für Reise-und/ oder Hotelkosten) bei Änderungen oder Absage eines Seminars bestehen nicht. 

5. Zertifikat
Die Teilnehmer eines Seminars oder bzw. einer Ausbildung erhalten im Anschluss ein Zertifikat als Teilnahmebestätigung. 

6. Urheberrechte 
Die Seminar- bzw. Ausbildungsunterlagen und Präsentationen sind urheberrechtlich geschützt. Etwaige Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung als zur persönlichen Information des Teilnehmers ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung durch die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem zulässig. 

7. Haftung
Für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte, der Seminarunterlagen sowie die Erreichung des jeweils vom Teilnehmer angestrebten Lernziels übernimmt die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem keine Haftung. Ebenson nicht für etwaige Folgeschäden welche aus fehlerhaften und/oder unvollständigen Seminarinhalten entstehen sollten. 
Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich in eigener Verantwortung. Jeder Teilnehmer entscheidet in wie weit er / sie sich aud die angebotenen  Übungen einlässt und ist für sich selbst verantworlich. Die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem übernimmt keine Haftung für körperliche und sachliche Schäden während der Veranstaltung und weiter auch nicht im Rahmen der An- und Abreise. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer über eine eigene Haftpflichtversicherung verfügen.

Persönliche Gegenstände und Wertsachen
Jeder Teilnehmer haftet für seine Wertsachen und persönlichen Gegenstände. Bei Verlust oder Diebstahl und Beschädigung übernimmt die Mobile Tierheilpraxis Jasmin Kliem keine Haftung. 

Hunde
Hunde sind grundsätzlich - OHNE Ausnahme- während der Seminarzeit an der Leine zu führen.
Mitgebrachte Hunde zur Veranstaltung müssen einen gültigen Impfnachweis haben, sozialverträglich sein und es muss eine gültige Hundehalterhaftpflicht vorliegen. Der Tierhalter haftet für sämtliche Schäden, die an Personen, anderen teilnehmenden Hunden, Praxisausrüstung, Praxiseinrichtung, Veranstaltungsort durch ihn oder das Tier verursacht werden, unmittelbar und in voller Höhe. 
Im Schadenfall muss der Teilnehmer die nötigen Formalitäten und Versicherungen und Behörde selber erledigen.
Mit der Anmeldung erkennen Sie die genannten Bedingungen an und verpflichten sich zur Einhaltung.

8. Sonstiges
Entsprechen Teile oder einzelne Formulierungen diese Textes nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der geltenden Rechtslage, bleiben die übrigen Teile dieses Dokuments davon in Ihrem Inhalt und ihrere Gültigkeit unberührt.